Haupteintrag
BBQ Donuts
Sehr einfach
Preiswert

Frikadellen mal ganz anders....

Vorbereitung

Kochen

Kategorie: vom Grill
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

BBQ Donuts

1 Kg Hackfleisch nach Wahl
200 Gramm geriebener Käse nach Wahl
40 Scheiben Speck
BBQ Rub nach Wahl
etwas BBQ Sauce nach Wahl zum Glasieren

BBQ Donuts Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit dem Rub und dem geriebenen Käse gut verkneten und anschliessend zu Donuts formen. Das geht mit einer Donutform oder von Hand. Dazu macht man Frikadellen und formt sich diese zurecht. Zum Schluss noch ein Loch in die Mitte machen und anschliessend den Speck drumherum wickeln.
  2. Die Donuts auf die Rosterhöhung der Schwedenschale in die Selbige geben und auf den Grill stellen.
  3. Diesen auf 180°-200° Grad einregeln und die Donuts für 45-60 Minuten auf dem Grill lassen.
  4. Nach 45 Minuten kann, wer möchte die Donuts mit einer BBQ Sauce bepinseln und die restliche Zeit glasieren lassen.
  5. Fertig.
  6. Guten Appetit!

Video ansehen