Haupteintrag
Geräucherter Kartoffelsalat
Sehr einfach
Preiswert

Der Beste Kartoffelsalat - nach dem von meiner Frau!!!

Kategorie: Beilagen
Jahreszeiten

Zutaten

Für 6 Portionen

Geräucherter Kartoffelsalat

2 Kilo festkochende Kartoffeln
2 Esslöffel Olivenöl
500 Milliliter Salatmayonnaise
1 Esslöffel Senf
1 Esslöffel Weißweinessig
2 Stangen Staudensellerie
2 hartgekochte Eier
2 rote Zwiebeln
1 Esslöffel gehackter Schnittlauch
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Geräucherter Kartoffelsalat Zubereitung

  1. Zuerst die Kartoffeln waschen und gut trocken tupfen. Anschließend mit dem Olivenöl rundherum bestreichen. Den Smoker auf 85° einregeln, die Kartroffeln auf den Rost geben und für ca. 25 Minuten auf dem Smoker lassen. 
  2. Nach dieser Zeit den Smoker auf 230° einregeln und die Kartoffeln für weitere ca.25 Minuten auf dem Grill lassen. Mit einem Holz Schaschlikstab in eine Kartoffel stechen. Geht dieser leicht in die Kartoffel sind sie gar. Dann können die Kartoffeln vom Smoker und anschließend zum abkühlen beiseite stellen.
  3. Für das Salatdressing die gekochten Eier schälen und kleinschneiden.  Den Staudensellerie waschen und fein würfeln, die Zwiebeln schälen und fein hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen hacken. Nun die Mayonnaise in eine große  Salatschüssel geben. Senf, Weißweinessig und die geschnittenen Zutaten zur Mayonnaise geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles gut verrühren und auf die Kartoffeln warten.
  4. Wenn diese abgekühlt sind, die Schale entfernen und anschließend halbieren und dann in etwas dünnere Scheiben schneiden. Dann können die zum Salatdressing und werden gut untergehoben. 
  5. Fertig. Guten Appetit!

Video ansehen