Rezepte

Haupteintrag
Schichtnudeln
Sehr einfach
Preiswert

ein richtiger Kracher...!

Vorbereitung

Kochen

Kategorie: vom Grill Nudelgerichte Dutch Oven
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Batch(es)

Schichtnudeln

500 Gramm Raclette Käse oder anderen nach Wahl
1 Paprika Ampel
4 Zwiebeln
1 Kilo gemischtes Hackfleisch
250 Gramm Speckwürfel
500 Milliliter Texicana Salsa alternativ BBQ Sauce oder Ketchup
200 Milliliter Sahne
Salz&Pfeffer zum Würzen
700 Gramm Nudeln nach Wahl, ungekocht

Schichtnudeln Zubereitung

  1. Die Paprikaampel entkernen, halbieren, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Das Hackfleisch mit Salz & Pfeffer würzen und solange gut durchkneten, bis ein Bindung bekommt. Die Texicana Salsa mit der Sahne vermischen.
  2. Einen 6er Dutch Oven leicht ölen und zuerst die Speckwürfel auf dem Boden auslegen. Darauf kommen die Paprikastreifen und danach die Zwiebelhalbringe. Als nächstes immer eine handvoll Hackfleisch plattdrücken und auf dem Gemüse verteilen. Jetzt kommt eine Schicht ungekochte Nudeln und darauf die Hälfte von der Soße. Dann kommt eine Schicht Käse und wieder von Speckwürfel, Hackfleisch, Paprika und Zwiebeln. Mit Nudeln abschließen den Rest der Soße daraufgeben und den Käse verteilen. Dann den Deckel daraufgeben.
  3. Den Grill auf 170° Grad indirekt einregeln (geht auch im Backofen mit Umluft), den Deckel vom Grill schließen und das Ganze für ca. 1,5 Stunden garen lassen. Wer Kohlen nimmt glüht 20 Stück durch, 12 Stück unter dem Dopf und ( oben drauf. Die Koheln reichen für einen 6er und 9er Dopf und die selbe Zeit. Zwischendurch mal reinschauen wie die Flüssigkeit reicht. 
  4. Fertig. Guten Appetit!

Be the first to post a review



The BBQ Bear Youtube