Haupteintrag
Bier Zwiebel Spareribs
Sehr einfach
Preiswert

in 2,5 Std. - inklusive Beilage - 

Vorbereitung

Kochen

Kategorie: Dutch Oven
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 5 Portionen

Bier Zwiebel Spareribs

5 Spareribs
8 Zwiebeln
500 gr Wildreis Mischung oder anderen Reis
500 ml Schwarzbier
BBQ Sauce nach Wahl
Bärenschiss oder anderen BBQ Rub der geräuchertes Paprikapulver oder Rauchsalz enthalten

Bier Zwiebel Spareribs Zubereitung

  1. Zuerst die Zwiebeln grob vierteln, die Silberhaut der Spareribs entfernen und die Rippchen von beiden Seiten würzen.
  2. Die Zwiebeln im Dopf auslegen, dass der Boden bedeckt ist. Dazu kommt das Schwarzbier, son dass die Hälfte der Zwiebeln bedeckt ist. Darauf werden die Rippchen hochkant gelegt und auf die Kante etwas BBQ Sauce geben. Dann kann der Deckel drauf.
  3. 24 Kohlen durchglühen, 9 Stück unter Dopf und 15 oben drauf geben. Es sollte eine Temperatur von 170° - 180° Grad entstehen. Das geht dann natürlich auch auf dem Gasgrill oder im Backofen.
  4. Wenn die Flüssigkeit im Dopf anfängt zu kochen, ab dem Zeitpunkt 2 Stunden köcheln lassen.
  5. Nach dieser Zeit die Rippchen vorsichtig aus dem Dopf holen und in einer Schwedenschale auf dem Gasgrill oder im Backofen bei 120° Grad indirekter Hitze warmhalten.
  6. In der Zeit den Reis in die Flüssigkeit geben, unterheben und 20 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten mal nachschauen ob noch genug Flüssigkeit vorhanden ist, ansonsten mit etwas Fond oder Wasser auffüllen und den Reis fertig garen lassen.
  7. Fertig.
  8. Guten Appetit!

Video ansehen

Anmerkungen zum Rezept

 

Alternativ Gewürzmischung

2 Esslöffel geräuchertes Paprikapulver
0.5 Esslöffel Cayennepfeffer
0.5 Esslöffel Kreuzkümmel
1 Esslöffel Knoblauchpulver
1 Esslöffel Pfeffer
0.5 Esslöffel Salz