Haupteintrag
Bier Zwiebel Bratwurst
Sehr einfach
Preiswert
Vorbereitung

Kochen

Kategorie: vom Grill
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

Bier Zwiebel Bratwurst

6 grobe Bratwürstchen
4 Gemüsezwiebeln, in Halbringe geschnitten
1 rote und 1 gelbe Paprika, in feine Streifen geschnitten
150 Milliliter Kräuteressig
500 Milliliter Schwarzbier oder Malzbier
2 Esslöffel getrockneter Majoran
Salz und Pfeffer nach Bedarf
etwas gehackte Petersilie

Bier Zwiebel Bratwurst Zubereitung

  1. Zuerst die Bratwurst von beiden Seiten einstechen und in einer Pfanne anbraten. Wenn sie von beiden Seiten Farbe hat kann die Bratwurst wieder herausgenommen werden.
  2. Die Hälfte der Zwiebeln und der Paprika in die Pfanne geben. Etwas Salz und Pfeffer zugeben und anbraten bis das Gemüse anfängt Farbe zu bekommen. 
  3. Mit dem Essig und dem Bier ablöschen und alles gut verrühren. 
  4. Die Bratwurst in den Sud geben, so dass sie zur Hälfte in der Soße liegt und von jeder Seite 5 Minuten in dem Sud köcheln lassen.
  5. Die Hitze wegnehmen und Resthitze nutzen.
  6. In eine Schwedenschale die restlichen Zwiebeln und Paprikastreifen geben, den Majoran darüber verteilen und noch etwas Pfeffer und Salz.
  7. Das Ganze gut durchmengen, die Wurst aus der Pfanne nehmen und den Sud in die Schwedenschale, gut verteilen und die Wurst darauf legen.
  8. Den Grill auf 200°C Grad indirekte Hitze einregeln, die Schale in den Grill stellen und 20 Minuten garen lassen. 
  9. Nach dieser Zeit gucken ob sich der Sud reduziert hat. Es sollte sich um die Hälfte einreduzieren. Ist das der Fall kann die Schale vom Grill nehmen und mit gehackter Petersilie garnieren.
  10. Fertig.
  11. Guten Appetit!

Video ansehen

Anmerkungen zum Rezept

Geht auch im Backofen....(200°C Grad Umluft)