Haupteintrag
Gesmoktes BBQ Gulasch
Sehr einfach
Preiswert

das perfekte Gulasch Rezept!!!

Vorbereitung

Kochen

Fertig in

1H

Kategorie: Dutch Oven
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

Gesmoktes Gulasch

1 Kilo Rinder Gulasch
250 Gramm Speckwürfel
2 rote Paprika, in feine Würfel geschnitten
500 Gramm weiße Zwiebeln, in Halbringe geschnitten
500 Gramm rote Zwiebeln, in Halbringe geschnitten
1 Soloknoblauchzehe, reiben, hacken oder pressen
4 Lorbeerblätter
4 Esslöffel Tomatenmark
3 Teelöffel Rinderbrühe
3 Esslöffel geräuchertes Paprikapulver
200 Milliliter Rotwein, lieblich (Alternativ alkoholfreien Rotwein, oder Traubensaft gestreckt mit etwas Wasser)
800 Milliliter Wasser, für die Brühe
Dutch Oven Master 2 von BBQ TORO (Alternativ BBQ Rub für Gulasch bzw Dutch Oven Gerichte) zum Abschmecken

Gesmoktes BBQ Gulasch Zubereitung

  1. Das Gulasch und die Hälfte der Zwiebelhalbringe auf eine Grillschale geben und für 1 Stunde smoken. (Ich habe Apfelpellets verwendet) Nach der ersten halben Stunde alles vorsichtig vermengen dass der Rauch gleichmäßig überall drankommt. Für weitere 30 Minuten smoken.
  2. Dopf heiß werden lassen und den Speck darin auslassen. Dann kann der Rest der Zwiebeln zu und werden mitgebraten. Wenn das Ganze anfängt Farbe zu bekommen, kann der Knoblauch, das Paprikapulver, das Brühpulver und Tomatenmark zu. Das wird gut verrührt und ein paar Minuten mit gebraten.
  3. Wenn das anfängt anzuhängen mit dem Rotwein schluckweise ablöschen und einreduzieren lassen. Das solange wiederholen bis der Rotwein aufgebraucht ist. Dabei immer gut verrühren.
  4. Mit dem Wasser aufgießen und aufkochen lassen. Wenn das anfängt zu köcheln die Paprika zugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Nach dieser Zeit etwas von dem BBQ Rub zugeben, die Hitze reduzieren und abschmecken.
  5. Jetzt kann das geräucherte Fleisch, geräucherte Zwiebeln und die Lorbeerblätter zu. Wenn zu wenig Flüssigkeit vorhanden sein sollte, einfach mit etwas Wasser aufgießen. 
  6. Nun gut durchrühren, Deckel drauf geben und für 2 Stunden köcheln lassen. Nach dieser Zeit nochmal abschmecken und falls die Süße fehlt mit etwas Zuckerrübensirup abschmecken.
  7. Wer möchte kann jetzt noch Gnocchi unteheben und die in dem Gulasch heiß werden lassen.
  8. Fertig.
  9. Guten Appetit!

Video ansehen

Anmerkungen zum Rezept

Wir haben das Gulasch mit Gnocchi zu einem One Pot Gericht gemacht. Wer das nicht möchte kann seperat Kartoffeln, Knödel oder auch die Gnocchis servieren.

 

Alternativ Gewürzmischung

5 TL Paprikapulver, rosenscharfes
3 TL Chiliflocken
3 TL Knoblauchgranulat
3 TL Rosmarin, getrocknet, gehackt
3 TL Majoran, getrocknet
1 TL Wacholderbeere(n)
1 TL Bohnenkraut, getrocknet
3 TL Zwiebelgranulat
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Salz und Pfeffer
1 TL Muskatnuss, frisch gerieben