Haupteintrag
BBQ Rib Finger Topf
Einfach
Sehr Preiswert

Mein Dopf des Jahres

Vorbereitung

Kochen

Kategorie: Dutch Oven
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

BBQ Rib Finger Topf

6 Stück Leiterrippchen/Spare Ribs
400 Gramm BBQ Kraut
400 Gramm Baked Beans
400 Milliliter Gemüsefond
200 Gramm Ajvar, mild (wer mag kann auch scharf nehmen)
500 Gramm Speckwürfel
6 Stück Zwiebeln, in Halbringe geschnitten
1 Stück Paprika Ampel, in Würfel geschnitten
500 Gramm Kartoffeln, gewürfelt
4 Esslöffel gehäuft BBQ Sauce nach Wahl
6 Esslöffel BBQ Rub nach Wahl (ich habe meinen Bärenschiss genommen )

BBQ Rib Finger Topf Zubereitung

  1. Die Silberhaut von den Leiterrippchen entfernen, die Knochen auslösen und somit haben wir die Rib Finger. Diese nochmal halbieren und mit dem BBQ Rub grosszügig würzen. Als nächstes den Dopf auf Temperatur bringen und das Fleisch portionsweise rundherum schön anbraten. 
  2. Ist das Fleisch fertig, nehmen wir dieses erstmal aus dem Dopf heraus und braten dann die Kartoffelwürfel bis zur gewünschten Bräune an. Auch die werden erstmal aus dem Dopf herausgenommen.
  3. Jetzt können Speck und Zwiebeln in den Dopf und werden ebenfalls angebraten. Sind die Zwiebeln glasig, kann die Paprika dazu und alles für 10 Minuten braten lassen. Sind die 10 Minuten rum, können die BBQ Sauce, Ajvar, das BBQ Kraut und die Bohnen dazu. Dann noch den Fond aufgiessen, alles gut verrühren und 5 Minuten aufkochen lassen. 
  4. Nach dem Aufkochen abschmecken und eventuell mit dem BBQ Rub nachwürzen. Jetzt kann das Fleisch wieder dazu. Deckel drauf und 30 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Anschliessend die Kartoffelwürfel unterrühren und das Ganze solange köcheln lassen, bis die Kartoffeln den gewünschten Garpunkt haben (bei mir waren es 20 Minuten).
  5. Guten Appetit 

Video ansehen

Anmerkungen zum Rezept

Equipment: 10er Dutch Oven

                  3/4 Anzündkamin mit Kohlen 

                  benötigt wird nur Unterhitze