Haupteintrag
Gefüllte Pulled Pork Paprika
Sehr einfach
Preiswert

mit MEGA Sauce

Vorbereitung

Kochen

Kategorie: vom Grill
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 4 Portionen

Gefüllte Pulled Pork Paprika

2 Paprika Ampeln
1 Paprika Ampel, in Streifen gesxchnitten
3 Zwiebeln, grob gewürfelt
1 Glas Tomatenpaprika, (320g)
300 Gramm Speckwürfel
2 Dosen Baked Beans, (je 415g)
6 Mettenden, in 1cm Scheiben geschnitten
800 Gramm Pulled Pork, welches über geblieben und eingefroren war
100 Gramm BBQ Sauce nach Wahl
300 Gramm geriebener Käse nach Wahl
800 Gramm Stückige Tomaten
Schaschlikbär 2.0
Agavendicksaft, Honig oder Zuckerrübensirup

Gefüllte Pulled Pork Paprika Zubereitung

  1. Als erstes die Paprikaschoten "köpfen" und das Innenleben entfernen. Das Pulled Pork mit der BBQ Sauce und dem greibenen Käse gut vermischen und die Paprika damit bis zum Rand füllen. 
  2. Einen großen Dopf erhitzen und darin den Speck auslassen  Die Mettenden Scheiben zugeben und mitbraten. Bekommt beides Farbe können die Zwiebeln und die getiftelten Paprika und beides wird für 10 Minuten mitgebraten. Dann das Schaschlikgewürz zugeben und 2 Minuten mitbraten damit die Aromen sich entfalten können. dann können die stückigen Tomaten, Tomatenpaprika und baked Beans zu und alles wird gut verrührt. Für ca. 2 Minuetn köcheln lassen und mit dem Schaschlikgewürz und Agavendicksaft bzw. Honig oder Zuckerrübensirup abschmecken.  
  3. Dann die Gefüllten Paprika in die Sauce stellen, Deckel schließen und das Ganze für 30-45 Minuten bei 170° indirekter Hitze köcheln lassen.
  4. Dazu schmeckt Reis und ein Salat.

Video ansehen