Haupteintrag
Currywurst Nudelpfanne mit Speck und Zwiebeln
Sehr einfach
Preiswert
Vorbereitung

Kochen

Kategorie: Nudelgerichte Dutch Oven Pfannengerichte
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

Currywurst Nudelpfanne mit Speck

5 Grillbratwürstchen nach Wahl
400 Gramm Nudeln, vorgekocht
400 Gramm eingelegte Tomaten Paprika im Glas
4 Zwiebeln
250 Gramm Speckwürfel
500 Milliliter Currywurst Sauce, selbstgemacht oder andere
Currypulver
Chiliflocken (optional)
Optional etwas gehackte Petersilie

Currywurst Nudelpfanne mit Speck und Zwiebeln Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in Halbringe und die Bratwurst in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne oder Dutch Oven erhitzen und die Bratwurststücke darin rundherum anbraten. Haben die die gewünschte Farbe erreicht, die Wurst aus der Pfanne nehmen und die Speckwürfel in der Pfanne auslassen. Bekommen auch die Farbe können die Zwiebeln hinzu und werden mitgebraten. Wenn die ebenfalls Farbe bekommen die Nudeln zugeben und 2-3 Minuten mit anbraten. Ist das geschehen, können die Tomaten Paprika dazu und werden auch kurz mit angebraten. Dann die Wurst wieder unterheben und alles nochmal 1 Minute braten und die Hitze wegnehmen. 
  3. Jetzt die Currywurstsauce zugeben, etwas Wasser in das Glas geben, durchschütteln und auch das hinzugeben um noch etwas Flüssigkeit in die Pfanne zu bekommen. Chiliflocken und Curry zugeben und alles gut verrühren.
  4. Wer möchte kann jetzt noch mit etwas gehackter Petersilie garnieren.
  5. Guten Appetit!

Video ansehen