Rezepte

Haupteintrag
Currywurst Wirsing Topf
Sehr einfach
Preiswert
Vorbereitung

Kochen

Kategorie: Dutch Oven
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 10 Batch(es)

Currywurst Wirsing Topf

20 Rostbratwürstchen
1 Kopf Wirsing
1 Liter passierte Tomaten
400 Milliliter Cola
500 Milliliter Tomatenketchup
4 Zwiebeln
3 Esslöffel Curry
2 Esslöffel Zwiebelgranulat
2 Esslöffel Knoblauchgranulat
3 Esslöffel geräuchertes süßes Paprikapulver
1 Esslöffel Honig
Salz&Pfeffer zum Abschmecken

Currywurst Wirsing Topf Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Rostbratwürstchen in mundgerechte Stücke schneiden. Die äußeren Blätter vom Wirsing entfernen und anschließend in feine Streifen schneiden. Nun Öl im Dopf erhitzen und die Bratwurststücke auf zwei Etappen anbraten. Wer möchte kann die Bratwurst auch erst grillen und dann schneiden. Haben die Stücke rundherum Farbe können diese erst einmal wieder aus dem Dopf.
  2. Dann Zwiebelwürfel und Wirsingstreifen in den Dopf und werden ebenfalls so lange angebraten bis beides Röstaromen bekommt. Dann kommen die Gewürze hinzu und werden mit angeröstet. Mit der Cola ablöschen, unterrühren und diese ein paar Minuten einreduzieren lassen. Mit den Tomaten und dem Ketchup aufgießen, alles gut verrühren und die Wurstscheiben wieder hinzugeben. Mit dem Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und das Ganze 10 Minuten bei geschlossenem Deckel heiß werden lassen.
  3. Fertig. Guten Appetit!

Video ansehen

Be the first to post a review



The BBQ Bear Youtube