Haupteintrag
Zwiebel Koteletts
Sehr einfach
Preiswert
Vorbereitung

Kochen

Kategorie: vom Grill
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

Zwiebel Koteletts

6 Schweinekoteletts
800 Gramm Zwiebeln, in Halbringe geschnitten
300 Gramm braune Champignons, geviertelt
300 Gramm Speck, gewürfelt
3 Esslöffel Ketchup
2 Esslöffel Senf
200 Milliliter Sahne
200 Milliliter Weißbier alkoholfrei (oder mit Alkohol)
Bärenschiss, Alternativ Gewürzmischung oder anderen BBQ Rub nach Wahl

Zwiebel Koteletts Zubereitung

  1. Als Erstes Ketchup und Senf vermischen und etwas Bärenschiss dazugeben. Damit die Koteletts von allen Seiten einpinseln.Die Hälfte der Zwiebeln in eine Schwedenschale oder Auflaufform geben, diese salzen und pfeffern. Darauf die eingepinselten Koteletts legen.Da kommen die restlichen Zwiebeln, die Speckwürfel und Champignons.
  2. Nun die Sahne mit dem Bier und etwas Bärenschiss vermischen und über die Fleisch Gemüse Mischung gießen.Als nächstes eine zweite Schwedenschale auf die eine geben und mit Büroklemmen verschließen (man kann aber auch mit Alufolie abdecken).
  3. Den Grill auf 150°C Grad indirekte Hitze einregeln und das Ganze für 1,5-2 Stunden auf dem Grill lassen.Nach dieser Zeit den Deckel entfernen und für weitere 30-45 Minuten bei 170°C Grad auf dem Grill lassen, damit das Ganze noch etwas Farbe bekommt.

Video ansehen

Anmerkungen zum Rezept

Gewürz zum Selbermischen...

12 EL Paprikapulver, edelsüß
8 EL Zucker
6 EL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
4 EL Salz
4 TL Senfpulver, gemahlen
4 TL Cayennepfeffer
2 TL Pfeffer, weiß, frisch gemahlen