Haupteintrag
Boneless Beef Ribs
Sehr einfach
Preiswert

perfekt nicht nur zum Superbowl...!

Kategorie: Low&Slow vom Smoker
Jahreszeiten
Schlagwörter:

Zutaten

Für 6 Portionen

Boneless Beef Ribs

4 Leitern Beef Rippchen oder auch fertige Ribfinger
BBQ Rub nach Wahl oder Alternativ Gewürzmischung
BBQ Sauce nach Wahl
Apfelsaft und Essig zum Dämpfen

Boneless Beef Ribs Zubereitung

  1. Als Erstes die Rippchen waschen und trockentupfen. Dann die Silberhaut entfernen und vorsichtig das Fleisch zwischen den Knochen herauslösen. Diese Fleischstücke (Ribfinger) in eine Schale geben und von allen Seiten gut würzen. Die Ribfinger auf einem Gitter, mit Schale drunter, gleichmäßig verteilen.
  2. Den Grill (sollte einen Deckel haben) auf 100°C indirekte Hitze einregeln und die Ribfinger 3 Stunden räuchern. Nach den ersten 30 Minuten alle halbe Stunde die Ribfinger mit einem Apfelsaft/Essig Gemisch besprühen, so bekommen sie eine schöne Kruste.
  3. Nach den 3 Stunden die Ribfinger vom Grill nehmen und auf die Rosterhöhung der Schwedenschale packen. Unten in die Schale etwas Flüssigkeit geben, eine zweite Schale zum  Verschließen nehmen und für 2 Stunden bei 140°C auf dem Grill lassen. Nach der Zeit wieder vom Grill nehmen. Die Ribfinger wieder auf ein Gitter legen und opitonal mit BBQ Sauce bepinseln. Für weitere 15 Minuten auf dem Grill lassen damit die BBQ Sauce etwas anziehen kann. 
  4. Danach kann gegessen werden. Fertig. Guten Appetit!

Anmerkungen zum Rezept

Rindfleisch Rub

 10 EL Paprikapulver
 6 EL grobes Meersalz
 6 EL brauner Zucker
 4 EL Knoblauch
 4 EL Zwiebelgranulat
 4 EL Kreuzkümmel gemahlen
 2 EL schwarzer Pfeffer
 2 EL Petersilie getrocknet
 2 EL Senfpulver
 2 EL Chilipulver
 2 EL Koriander gemahlen
 2 EL Oregano gemahlen